Hinterlüftete Fassade

Mirage ist Partner der FVHF

Der Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden e.V. (FVHF) ist die Interessenvertretung der Hersteller von Bekleidung, Unterkonstruktion, Wärmedämmstoffen sowie Verankerungs-, Verbindungs- und Befestigungselementen für vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) mit Sitz in Berlin.


Die hinterlüftete Fassade ist ein Verkleidungssystem für eine Gebäude, das unter Ausnützung von mechanischen Verankerungen die Feinsteinzeugoberfläche mit einem Aluminiumgestell an der Gebäudewand fixiert.

Dadurch entsteht ein Lüftungsleerraum mit der Fähigkeit, eine Luftkammer zu bilden, die durch die Bewegung aufgrund der Konvektion eine Mikrolüftungswirkung ausübt. Dies gewährleistet die Atmungsfähigkeit des Gebäudes.

Unter Beihilfe einer angemessenen Isolierschicht wird die Bildung von Wärmebrücken vermieden und gleichzeitig im Winter der Wärmeverlust gesenkt und im Sommer eine Wärmeansammlung vermieden, was alles der Senkung des Stromverbrauchs und dem Wohlbefinden der Bewohner des Gebäudes zu Gunsten kommt.

Durchgängige Außenverblendung:
Lüftung mit „Kamineffekt"

Vorteile

Energieersparnis:

Versichert eine Wärmedämmung und somit einen geringeren Wärmeverlust in den kalten Jahreszeiten und eine geringere Wärmeaufnahme in den warmen Monaten.

Gesündere Ambienten:

Verhindert die Bildung von Wärmebrücken, zerstreut die Feuchtigkeit in den Räumen und garantiert eine ausgezeichnete Schalldämmung.

Beibehaltung der technischen und ästhetischen Qualitäten:

Die Farbtöne der Platten bleiben im Lauf der Zeit unverändert und die Oberflächen weisen Staub und Schmutz ab.

Schutz vor Wasser:

Verhindert das Eindringen von Regenwasser und Eis in das Mauerwerk, das langsamer verfällt, wodurch die entsprechenden Wartungskosten gesenkt werden.

Für Renovierungen geeignet:

Kann auf bestehendem Verputz angebracht werden, ohne diesen sanieren zu müssen.

Selbstreinigend:

dank der HY-PRO24 Technologie und die Aktivität der Super-Hydrophilie.

Leistungen von Mirage

Lesen Sie auch ...

Kundenspezifische Projekte

Das Projekt “Custom Facade” hat den Zweck, dem Planer ein innovatives Instrument an die Hand zu geben, mit dem er das architektonische Werk individuell und in voller Ausdrucksfreiheit gestalten kann, ohne dass auf die übliche, durch die Verwendung des Feinsteinzeugs Mirage® garantierte Qualität verzichtet wird.

Alles lesen

Big Size

Die großen Platten, die Mirage im Format 120x240, 120x120 und 30x240 anbietet, sind das Ergebnis der fortschrittlichsten Forschung im Bereich der Keramik und vereinen die Aspekte der Schönheit gekonnt mit den technischen Leistungen von Feinsteinzeug.

Alles lesen